Podiumsdiskussion der Kolpingsfamilie Ennepetal-Milspe

Am 05.09.2017 fand die Podiumsdiskussion unserer Bundestagskandidatin Katrin Helling-Plahr bei der Kolpingsfamilie, in Ennepetal-Milspe, statt. Weiterlesen »

Middeldorf nahm Förderbescheid für den Breitbandausbau in Berlin für den Ennepe-Ruhr-Kreis entgegen

Der Landtagsabgeordnete Bodo Middeldorf (FDP) konnte heute in Berlin zusammen mit dem Breitbandbeauftragten des Ennepe-Ruhr-Kreises Ulrich Schilling einen Förderbescheid für den Breitbandausbau in Höhe von knapp 9,0 Mio. Weiterlesen »

Sicherheit ist das Thema beim FDP-Ortsparteitag

Beflügelt vom Landtagswahlergebnis, von der schnellen Regierungsbildung in Düsseldorf und auch von der Aufnahme neuer Mitglieder in Ennepetal war beim gut besuchten Ortsparteitag des FDP-Stadtverbandes viel Optimismus und Weiterlesen »

Gunther Bicking – 25 Jahre Mitglied

Gunther Bicking (Eintritt 1992) 1991 besuchte Gunther einen Wahlkampfauftritt von Hans Dietrich Genscher im Haus Ennepetal. Hans Dietrich Genscher begeisterte Gunther als Person, doch genauso interessant waren für Ihn seine politischen Ansichten. Nach diesem Genscher Auftritt suchte Gunther das Gespräch mit der FDP in Ennepetal. Er dachte sich, wenn eine solch kluge und vertrauenswürdige... Weiterlesen »

Dietrich Drewnick – 25 jährige Mitgliedschaft

Dietrich Drewnick (Eintritt 1992) hat bis zur letzten Kommunalwahl im Jahr 2014 und bis zum Nachrücken der nächsten politischen Generation die FDP im Bauausschuss, im Planungsausschuss und in den Städtischen Betriebe Ennepetal (SBE) vertreten. Weiterlesen »

FDP stellt sich Neumitgliedern vor

„Etwas ändern, was zuändern ist. Daran möchte ich mit-wirken.“ „Nicht vor dem Fernsehersitzen und nur meckern “. „Die Regulierungswut von Rot-Grün beenden.“ Mit diesen Aussagen stellten sich Neumitglieder der FDP beim Treffen des FDP-Kreisverbandes im Hotel „Rosine“ in Ennepetal-Voerde vor. Weiterlesen »

Neues Mitglied

Wir freuen uns Christoph Martin Hedtmann bei der FDP begrüßen zu dürfen. Herr Hedtmann wurde 02.07.1972 in Hagen, Westfalen geboren und lebt seit seiner Geburt in Ennepetal.  2010 hat er als Steuerberater das Unternehmen von seinem Vater übernommen. Sein politisches Interesse gilt besonders den Themen Schule und Wirtschaft.